T-Taster (19)

T-Taster bestehen aus zwei gegenüberliegenden Tastkugeln, die im 90° Winkel zum Schaft angebracht sind. Die Messtaster eignen sich besonders für die Messung von gegenüberliegenden Hinterschneidungen, wie etwa Nuten. Darüber hinaus können T-Taster auch bei schwer zugänglichen Messstellen (z.B. an der Unterseite des Werkstücks) eingesetzt werden.