Würfel-L, M3 XXT, abgesetzt

626103-0080-418
  • Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
 Versandfertig in: 2 Werktagen
142,00 €zzgl. USt.
Produktart
Taster
System
M3 XXT
Ø Kugel (DK)
0,8 mm
Länge (L)
5,0 mm
Anwendung
Taktil
Ø Schaft (DS)
1,0 mm
Ø Grundkörper (DG)
5,0 mm
Messlänge (ML)
4,8 mm
Tasterform
L-Taster
Ø 2. Schaft (DSE)
0,6 mm
Tastelement
Kugel
Tastmaterial
Rubin
Schaftmaterial
Hartmetall
Breite (B)
9,0
Gewicht
0,9 g
Ihre Vorteile: Rubinkugel für vielfältige Messaufgaben geeignet Hartmetallschaft mit hoher Steifigkeit Höhere Stabilität durch abgesetzten Schaft Bewährte ZEISS Qualität durch Verwendung ausgewählter MaterialienAnwendung:Bei L-Tastern steht die Tastkugel im 90° Winkel zum Tastschaft. Aufgrund ihrer L-Form eignen sie sich besonders gut für die Messung von Hinterschneidungen in Bohrungen. Darüberhinaus können L-Taster auch bei schwer zugänglichen Messstellen (z. B. Messen an der Unterseite des Werkstücks) eingesetzt werden. Der abgesetzte Schaft hat den Vorteil einer größeren Schaftdicke, die zum Tastelement hin reduziert wird. Diese Abstufung erhöht die Stabilität des Schaftes bei gleichbleibender Länge (Abhängigkeit vom Kugeldurchmesser). Gleichzeitig kommt es zu einer Reduzierung der nutzbaren Messlänge.Produktinformationen:Rubintaster sind der Standard für fast alle Anwendungen und sind in einer Vielzahl an unterschiedlichsten Durchmessern erhältlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Rubinkugeln in sehr kleinen Durchmessern hergestellt werden können (ab 0.12 mm). Rubin hat allerdings Schwächen beim Dauerscanning von bestimmten Materialien und Oberflächen. Bei extrem weichen Materialien, z. B. Aluminium, kann sich Material vom Werkstück auf der Rubinoberfläche ablagern (Materialauftrag). Sehr harte und rauhe Oberflächen, z. B. Gussteile, hingegen erzeugen einen Abrieb an der Kugel (Materialabtrag). Die Kugelform verändert sich dadurch und verliert an Genauigkeit. Für Standardtaster verwendet ZEISS Schäfte aus Hartmetall. Diese stellen eine gute Kombination bezüglich Gewicht, Steifigkeit und thermischer Längenänderung dar.Produkthinweis:Abhängig vom Material des Tasters und des Werkstücks kann es zu Verschleiß bzw. Materialauftrag kommen. Überprüfen Sie daher regelmäßig Ihre Taster und denken Sie daran, die Taster mit ZEISS Tasterreinigungstüchern zu reinigen oder sie bei Bedarf zu ersetzen.Möchten Sie mehr über ZEISS Taster erfahren? Dann buchen Sie unser kostenloses Taster-eLearning auf der ZEISS-eLearning-Plattform.
For L-styli the sphere is mounted at a 90° angle to the probe shaft. Due to their L-shape, they are particularly suitable for measuring undercuts in bores. In addition, L-styli can also be used for measuring points that are difficult to access (e.g. measuring on the underside of the workpiece). The stepped shaft has the advantage of a greater shaft thickness, which is reduced towards the measuring tip. This stepped shaft increases the stability of the shaft while maintaining the same length (depending on the sphere diameter). At the same time, however, the usable measuring length is reduced.Product information:Ruby styli are the standard for almost all applications and are available in a variety of different diameters. Another advantage is that ruby spheres can be produced in very small diameters (from 0.12 mm). On the other hand, ruby has weaknesses at the continuous scanning of certain materials and surfaces. With extremely soft materials, e.g. aluminum, material from the workpiece can be deposited on the ruby surface (material deposit). Very hard and rough surfaces, e.g. castings, on the other hand, cause abrasion of the sphere (material removal). The shape of the sphere changes as a result and loses accuracy. ZEISS uses carbide shafts for standard styli. These represent a good combination in terms of weight, rigidity and thermal expansion.
Benefits: Ruby sphere suitable for general measuring tasks Carbide shaft with high stiffness Stepped shaft to provide higher stability Proven ZEISS quality through the use of selected materials
Depending on the material of the styli and the workpiece, wear of the styli may occur. Therefore, we recommend to check the styli regularly for wear. Also remember to clean the styli or replace them if necessary. ZEISS stylus cleaning Wipes are available.To learn more about ZEISS styli, book our free stylus eLearning on the ZEISS eLearning platform.

Zuletzt angesehen