Taster M3, DK4 L32 Produktbild Front View L

M3, Taster gerade, Rubinkugel, Keramikschaft

  • Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Vorteile:
Rubinkugel für vielfältige Messaufgaben geeignet
Keramikschaft für hohe Steifigkeit bei geringem Gewicht 
Gerader Schaft mit gößerer Messlänge
Bewährte ZEISS Qualität durch Verwendung ausgewählter Materialien

Mehr über dieses Produkt erfahren
mm
±
mm
mm
±
mm
mm
±
mm

Finden Sie die richtige Produktvariante schnell und einfach
Mithilfe unserer Tabelle und den Filtern können sie die Suche nach dem richtigen Produkt optimieren

Produkt-ID Ø Kugel (DK)Länge (L)Ø Schaft (DS)Ø Grundkörper (DG)Messlänge (ML)GewichtPreise Verfügbarkeit
Kugeltaster haben das größte Einsatzgebiet, da sie in jeder Richtung das gleiche Antastverhalten haben. Sie eignen sich somit für alle gängigen Messaufgaben wie z. B. das Messen von Bohrungen. Beachten Sie die Größe der Tastkugel: Je größer sie ist, desto größer ist auch der mechanische Filter. Das heißt, das Profil Ihres Werkstücks wird geglättet, was wiederum bei der Formmessung häufig erwünscht ist. Die Abweichung von der idealen Kugelform wird meist in Grade (engl.) angegeben. ZEISS Tastkugeln haben standardmäßig Grade 5, können aber für besondere Anforderungen auch in Grad 3 angeboten werden. Taster mit geradem Schaft stellen die einfachste Bauform eines Tasters dar. Dabei kann die gesamte Schaftlänge als Messlänge genutzt werden.
Rubintaster sind der Standard für fast alle Anwendungen und sind in einer Vielzahl an unterschiedlichsten Durchmessern erhältlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Rubinkugeln in sehr kleinen Durchmessern hergestellt werden können (ab 0.12 mm). Rubin hat allerdings Schwächen beim Dauerscanning von bestimmten Materialien und Oberflächen. Bei extrem weichen Materialien, z. B. Aluminium, kann sich Material vom Werkstück auf der Rubinoberfläche ablagern (Materialauftrag). Sehr harte und rauhe Oberflächen, z. B. Gussteile, hingegen erzeugen einen Abrieb an der Kugel (Materialabtrag). Die Kugelform verändert sich dadurch und verliert an Genauigkeit. Tasterschäfte aus Keramik zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Sie werden daher besonders für lange Tastschäfte empfohlen, bei denen das Gewicht eine kritische Rolle spielt.
Abhängig vom Material des Tasters und des Werkstücks kann es zu Verschleiß bzw. Materialauftrag kommen. Überprüfen Sie daher regelmäßig Ihre Taster und denken Sie daran, die Taster mit ZEISS Tasterreinigungstüchern zu reinigen oder sie bei Bedarf zu ersetzen.Möchten Sie mehr über ZEISS Taster erfahren? Dann buchen Sie unser kostenloses Taster-eLearning auf der ZEISS-eLearning-Plattform.

Zuletzt angesehen