M3, Zylindertaster, Hartmetallzylinder, Hartmetallschaft

  • Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Vorteile:
Hartmetallzylinder zur Messung dünner Werkstückkanten
Hartmetallschaft mit hoher Steifigkeit
Gerader Schaft mit größerer Messlänge
Bewährte ZEISS Qualität durch Verwendung ausgewählter Materialien

Mehr über dieses Produkt erfahren
mm
±
mm
mm
±
mm
mm
±
mm

Finden Sie die richtige Produktvariante schnell und einfach
Mithilfe unserer Tabelle und den Filtern können sie die Suche nach dem richtigen Produkt optimieren

Produkt-ID Ø Kugel (DK)Länge (L)Ø Schaft (DS)Ø Grundkörper (DG)Messlänge (ML)Breite (B)GewichtPreise Verfügbarkeit
Zylindertaster messen zweidimensional und sind besonders für schmale Werkstücke, wie beispielsweise dünne Bleche, geeignet. Auch schmale Werkstückkanten lassen sich gut mit Zylindertastern messen. Es ist darauf zu achten, dass die Tasterachse mechanisch sehr genau zur Merkmalsachse am Werkstück ausgerichtet wird. Taster mit geradem Schaft stellen die einfachste Bauform eines Tasters dar. Dabei kann die gesamte Schaftlänge als Messlänge genutzt werden.
Hartmetall wird hauptsächlich bei Scheiben- und Zylindertastern sowie Kugeln in Sondergrößen eingesetzt, welche nach Kunden-Vorgabe angefertigt werden. Zu beachten ist das sehr hohe Gewicht. Für Standardtaster verwendet ZEISS Schäfte aus Hartmetall. Diese stellen eine gute Kombination bezüglich Gewicht, Steifigkeit und thermischer Längenänderung dar.
Abhängig vom Material des Tasters und des Werkstücks kann es zu Verschleiß bzw. Materialauftrag kommen. Überprüfen Sie daher regelmäßig Ihre Taster und denken Sie daran, die Taster mit ZEISS Tasterreinigungstüchern zu reinigen oder sie bei Bedarf zu ersetzen.Möchten Sie mehr über ZEISS Taster erfahren? Dann buchen Sie unser kostenloses Taster-eLearning auf der ZEISS-eLearning-Plattform.

Zuletzt angesehen