Prüfkörper Multi Feature Check mini kalibriert

626106-9355-507
 Versandfertig in: 20 Tagen
4.590,00 €zzgl. USt.

Der Multi-Feature-Check ist ein Verfahren zur exemplarischen Ermittlung der prüfmerkmalbezogenen Messunsicherheit und Prüfprozesseignung für nahezu alle in der Koordinatenmesstechnik vorkommenden Maß-, Form- und Lageabweichungen. Es basiert auf einem speziell entwickelten, universellen Prüfkörper, der DAkkS kalibriert ist und in Verbindung mit dem experimentellen Verfahren nach VDI/VDE 2617 Blatt 8 Prüfprozesseignung von Messungen mit Koordinatenmessgeräten bzw. VDA5 oder DIN EN ISO 15530-3 eingesetzt wird.

Abhängig vom Teilespektrum des Anwenders können z. B. die folgenden Prüfmerkmale des universellen Prüfkörpers ausgewählt werden. Auf das jeweilige Koordinatenmessgerät bezogen können hierfür die Messunsicherheiten ermittelt und eine Aussage über die Prüfprozesseignung abgeleitet werden:

  • Durchmesser, Länge, Winkel
  • Geradheit, Ebenheit, Rundheit, Zylinderform
  • Parallelität, Rechtwinkligkeit, Neigung, Position, Konzentrizität, Koaxialität, Symmetrie
  • Rundlauf, Planlauf, Gesamtrundlauf, Gesamtplanlauf

Bei der Anwendung des Verfahrens nach VDI/VDE 2617 Blatt 9 werden die Messunsicherheiten und die Prüfprozesseignung unter Berücksichtigung der aktuellen Temperaturen vor Ort mit werkstückähnlichem Material und werkstückähnlichen Oberflächeneinflüssen realitätsnah ermittelt.

  • geeignet für Messsysteme mit kleinen Messvolumen
  • Einfache Ermittlung prüfmerkmalbezogener Messunsicherheit
  • inklusive DAkkS-Kalibrierung
  • Prüfkörper und Kalibrierung aus einer Hand
  • gehärtete Oberflächen resultieren in langer Lebensdauer
Produktart
Prüfkörper
Anwendung
Prüfen

Abmessungen des zylindrischen Grundkörpers: Länge: 100mm Durchmesser: 50mm

Herzstück des Multi-Feature-Checks ist ein universeller Prüfkörper, der aus einem zylindrischen Grundkörper mit verschiedenen Geometrieelementen besteht, wie sie an typischen Werkstücken mittlerer Größe vorkommen:

  • zylindrische Bohrung mit unterschiedlichen Durchmessern und Tiefen
  • Ein Lochkreis
  • Ein kurzer Kegel mit großemÖffnungswinkel und ein langer Kegel mit kleinem Öffnungswinkel
  • Drei ebene Flächen, von denen eine schräg verläuft
  • zylindrische Oberfläche des Grundkörpers
  • inklusive DAkkS-Kalibrierung

Produkt-Hinweis

Die Software ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden. Für jedes Koordinatenmessgerät ist eine Softwarelizenz erforderlich.

Zuletzt angesehen